Die LASER on demand GmbH hat sich seit ihrer Gründung im August 2007 zu einem Laseranwendungs-Spezialisten entwickelt. Kernkompetenzen sind Prozessentwicklungen zum Schweißen, Schneiden und Oberflächenbehandeln, mobile Einsätze von industriellen Hochleistungslasern sowie die Überholung und der Verkauf von Gebrauchtlasern.

Dr.-Ing. Oliver Meier, bis März 2008 Abteilungsleiter am Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH), erkannte während seiner langjährigen Tätigkeit in der Forschung und Entwicklung, dass der Umsetzung neuentwickelter Laserverfahren zum Teil erhebliche Hemmnisse gegenüberstehen. Mit der Gründung der LASER on demand GmbH verfolgt er das Ziel, die Lücke zwischen Applikationstest und Realisierung in der Praxis zu schließen. Der Wunsch der Industrie, durch Bereitstellung von Laseranlagen auf Mietbasis einen Praxistest direkt vor Ort zu ermöglichen, definierte von Anfang an das Kerngeschäft.

Basierend auf unseren unterschiedlichsten Lasereinsätzen konnten die mobile Laserbearbeitung von Großbauteilen vor Ort sowie die Bearbeitung von Einzelstücken und Prototypen zu einem Hauptgeschäftsfeld ausgebaut werden. Dabei sind eine breite Erfahrungsbasis, eine hohe Flexibilität der Lasersysteme und eine ausreichende Robustheit der Laserprozesse die Schlüssel zum Erfolg.

Da wir selbst unterschiedlichste Lasersysteme einsetzen, profitieren unsere Kunden auch beim Kauf von Gebrauchtlasern von unserer Erfahrung. Durch unser umfangreichen Wissen zur Applikationsentwicklung sind wir in der Lage, die Systemtechnik nach den Anforderungen des Prozesses auszuwählen und dem Kunden nicht nur Geräte, sondern komplette Lösungen zu liefern.